Mit Feuereifer auf Halbmarathon Etappe beim Regensburg Marathon

b_240_144_16777215_00_images_Artikel_2014_Rbg_Marathon_2014_Teaser.jpg

Nahezu schon zum Pflichtprogramm gehört für die Laufgruppe unserer Feuerwehr die Teilnahme am Regensburg Marathon. So hatte sich am 04. Mai bei besten Laufbedingungen ein Team von 5 Feuerwehrkameraden formiert, um so wie die nahezu 5000 weiteren Teilnehmer die Strecke im Laufschritt hinter sich zu lassen.

Beim zeitigen Start um 08:30 Uhr waren die Augen manchen Läufers noch recht klein, die Temperaturen im einstelligen Bereich taten ihr übriges dazu. Aber bald waren unsere Läufer auf Betriebstemperatur und der sonnige Vormittag bot beste Verhältnisse die 21 km lange Etappe zu bezwingen. Angefeuert durch unzählige Zuseher, Stimmungsmacher und Musikeinlagen entlang der Strecke erreichten unsere Kameraden den Zielbogen durchwegs (teils deutlich) unter 2 Stunden. Auch für den Viertelmarathon meldete unsere Wehr weitere Teilnehmer, eine gute Gelegenheit, um auch unsere Kameraden der Berufsfeuerwehr lautstark anzufeuern.

Die nächsten Laufevents sind bereits in Sichtweite. Auf dem Kalender für dieses Jahr steht noch das Feuerwehr Sportabzeichen, der Firmen- und Leukämielauf, aber auch die erneute Teilnahme beim Limes Run wird langsam konkret , einem Extrem-  und Funlauf in Bad Gögging, wo bei Oktober-üblichen Temperaturen auf einer Laufstrecke von 22+km diverse Hindernisse und Schwimmstrecken zu absolvieren sind.
 
Unsere Laufgruppe der Feuerwehr Burgweinting erfreut sich zunehmender Nachfrage und Beliebtheit, sodass auch mehr und mehr Jugendliche den Weg zu den Trainings suchen.

Firefighters, keep on running! (We)