25. Januar - Faschingsball der FF Burgweinting - GREAT!

Geschrieben von Bericht: EbWo Bilder: EbWo, EbEl, PrSe, Charly-M-Band am .

 Eine lange Tradition hat der Faschingsball unserer Feuerwehr und dennoch ist er nach fast 40 Jahren nicht angestaubt oder etwa dünn besucht. Mehr als 200 Gäste sind in diesem Jahr wieder unserer Einladung gefolgt. Als einziger Faschingsball in und um Burgweinting bietet die FF einen stilvollen schwarz-weiß-Ball mit guter Stimmung, günstigen Preisen und abwechslungsreichem Programm.

Viele unserer Besucher sind Stammgäste und konnten durch unsere Vorstandschaft am Eingang mit einem Gläschen Sekt persönlich begrüßt werden. Mit einem Walzer wurde sogleich der Ball eröffnet. Die rundum geschmückte Halle, die dekorierten Tische und nicht zuletzt die festlich gekleideten Gäste gaben den perfekten Rahmen für einen langen aber kurzweiligen Abend.

Die Musiker der Charly-M-Band samt Sängerin Conny hielten alle Tänzerinnen und Tänzer in Schwung, da hatte sich mancher eine Ruhepause zu einem Drink in der Bar redlich verdient.

Die Überraschung der abendlichen Einlage wurde gegen 21:30 Uhr gelüftet. Dieses Jahr hatten unsere Brandbekämpfer wieder mal eine eigene Show einstudiert. Unter der einzigartigen Choreografie von Evi Spängler lief die Hitparade ganz im Stil der 70er ab moderiert durch Dieter Thomas ...., hoppla, natürlich Marco Lothar Schimmich, seines Zeichens Vorsitzender unseres Feuerwehrvereins.

Viele Übungsstunden unserer Darsteller waren nötig, um dem Anspruch unserer Choreografin gerecht zu werden, dabei hatten alle aber großen Spaß (zumindest die Meisten :-)).

Den Auftakt bildete das Knieballett mit einer Tanzperformance zu „Fiesta Mexicana“. Ihnen folgte Vater Abraham mit den Feuerwehr-Schlümpfen, hochkarätig besetzt nicht zuletzt mit unserem Kommandanten Stefan und Stellvertreter Markus.

Jürgen Marcus alias Wolfgang Ebentheuer performte „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ in der neuen Fassung „Wenn’s in Deinem Haus brennt, dann ruf die eins-eins-zwei an!“ (Geheimtipp für die Top 10 Charts). Das Finale bildeten schließlich unsere 3 singenden Wackeltenöre mit „Aber Dich gibts nur einmal für mich!“.

Ein Dank gilt allen Ballbesuchern als auch der Leitung der Grundschule, Cilli Mischko, für die gute Kooperation zur Nutzung der Veranstaltungshalle.

Wir freuen uns auch im kommenden Jahr auf alle Gäste aus dem Ortsteil Burgweinting und Umgebung. Wer sich dieses Ball-Ereignis nicht entgehen lassen möchte, kann bereits heute unverbindlich Karten vorreservieren bei unserem Vorstand Marco Schimmich unter Telefon 0941/7060120.


 

Free Lightbox Gallery