Unsere neue Feuerwehrschule Burgweinting

Geschrieben von bup am .

Übungsgelegenheiten in dieser Form gibt es selten – durch einen glücklichen Zufall war es uns möglich, für einige Übungen ein ehemaliges Kasernengelände in Regensburg zu nutzen.

An mehreren Tagen im November führten wir kurzfristig Einsatzübungen in Gruppenstärke durch, angefangen vom Brand einer Lüftungsanlage auf einem Dach bis zum Betriebsunfall in einer Werkstatt, und trainierten mit unseren Kräften das Öffnen von Türen und Fenstern von gewaltfrei bis zur schnellen Öffnung mit Brechwerkzeug und Kombigerät.

Höhepunkt unseres Ausbildungsprogramms war das Maschinistentraining am Sonntag, 11. November. Alle Maschinisten hatten hier die Möglichkeit, an mehreren Stationen die sichere Beherrschung ihres Fahrzeuges zu trainieren. Schwerpunkt dieses Trainings, das wir bei der FF Burgweinting zweimal jährlich veranstalten, ist das richtige Einschätzen der Fahrzeugabmessungen beim Rangieren und Manövrieren unter engen Verhältnissen – denn geradeaus fahren schaffen die meisten. So standen hier Aufgaben wie Wenden in drei Zügen, Überfahren einer Rampe und Slalomfahren auf dem Programm.

Wir bedanken uns herzlich für die unkomplizierte Bereitstellung des Geländes und auch bei einem uns leider namentlich nicht bekannten Künstler, der uns eine besondere Würdigung zukommen ließ.

Free Lightbox Gallery